Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!
Aristoteles

Die Schule ist eine der wichtigsten Einrichtungen in unserer Gesellschaft, denn sie vermittelt unseren Kindern die Bildung, die ihnen in den weiteren Lebensabschnitten hilft, einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten zu können.

Der Verein der AbsolventInnen des G19 ermöglicht ehemaligen SchülerInnen einen begeisterten Wissens- und Erfahrungsaustausch nach der Zeit in der Schule.

Viele Klassen treffen sich noch Jahre nach dem Abschluss der Schule regelmäßig. Sei es um Jubiläen wie die der Matura zu feiern oder weil weiterhin eine starke Klassengemeinschaft besteht und man diesen Kontakt nicht missen möchte.

Der Verein soll eine Plattform sein, die darüber hinaus geht und es ermöglicht, jahrgangsübergreifend zu kommunizieren und zu interagieren.

Vision

Daher ist es unsere Vision, die Gemeinschaft aller AbsolventInnen zu stärken, so als wären sie alle in einem großen altersunabhängigen Klassenzimmer.

Dabei können wunderbare neue Verbindungen und Vorteile entstehen:

  • Verringerung der gefühlten Distanz zwischen den AbsolventInnen unterschiedlicher Jahrgänge!
  • Nutzen des großartigen Netzwerks aller AbsolventInnen
  • Bekanntschaften machen, die das eigene Netzwerk nicht ermöglicht hätte.
  • Unterstützung der frisch gebackenen AbsolventInnen beim Einstieg in den neuen Lebensabschnitt!
  • Austausch mit herausragenden Persönlichkeiten, um aus Wissen und Erfahrungen zu lernen.